Schulbegleitung für Kinder mit Typ 1 Diabetes


 

Die Diagnose Typ 1 Diabetes bei einem Kind ist für Eltern oft ein Schock und stellt den Alltag auf den Kopf. Doch mit der richtigen Unterstützung kann Ihr Kind dennoch ein ganz normales Leben führen. Die Johanniter Oberbayern bieten Ihnen und Ihrem Kind eine individuelle Schulbegleitung, um den Schul- oder Kindergartenalltag trotz Diabetes unbeschwert genießen zu können.

 

Unterstützung für Ihr Kind im Schul- und Kindergartenalltag

Die Herausforderungen im Alltag mit Typ 1 Diabetes

Die Umstellung auf ein Leben mit Diabetes bringt viele neue Herausforderungen mit sich. Damit Ihr Kind dennoch einen unbeschwerten Kindergarten- oder Schulalltag erleben kann, setzen wir uns mit aller Kraft und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse Ihres Kindes ein.

Unser kompetentes Team steht Ihnen zur Seite

Unser erfahrenes Team ist speziell im Umgang mit Diabetes geschult und arbeitet eng mit Ihnen, dem Erziehungspersonal, den Lehrkräften sowie den Diabetologinnen und Diabetologen zusammen. Nur so können wir das Beste für Ihr Kind erreichen und eine optimale Betreuung gewährleisten.

 

Wie wir Ihr Kind unterstützen

Schulbegleitung im Alltag

  • Hilfe beim Blutzuckermessen bzw. Scannen des Sensors
  • Unterstützung beim Berechnen der Kohlehydrat- und Insulineinheiten
  • Hilfe bei der Pumpenbedienung oder der Insulingabe per Pen
  • Blutzucker-Überwachung bei Bewegung wie Sport oder im Garten
  • Begleitung bei Ausflügen oder Klassenfahrten

 

Individuelle Beratung und Unterstützung

Unser größtes Anliegen ist es, Ihrem Kind einen ganz normalen Besuch im Regelkindergarten oder der Regelschule zu ermöglichen. Darüber hinaus stehen wir Ihnen beratend zur Seite und unterstützen Sie bei Anträgen zur Kostenübernahme.

 

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Welche Unterlagen benötige ich für eine Erstbeantragung?

  • Vollständig ausgefüllter Datenbogen von uns
  • Krankenhausbericht und Stellungnahme des behandelnden Kinderdiabetologen
  • Kurze Stellungnahme von Schule oder Kindergarten
  • Gegebenenfalls Gutachten über Pflegestufe oder Grad der Behinderung

 

 

Über wen kann ich eine Schulbegleitung beantragen?

Die Schulbegleitung kann über die Krankenkasse oder den Kreis Verwaltung beantragt werden. Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie auf unserer Website.

Entstehen den Eltern Kosten?

Nein, die Kosten für die Schulbegleitung übernimmt in der Regel die Krankenkasse oder der Bezirk Oberbayern.

Wie lange dauert eine solche Beantragung?

Die Bearbeitungsdauer beträgt in der Regel zwischen 6 bis 8 Wochen. Im Einzelfall kann die Bearbeitung auch länger dauern.

Wie weiß ich, dass die Schulbegleitung zu meinem Kind passt?

Vorab findet ein Treffen mit Ihnen und Ihrem Kind statt, um sicherzustellen, dass sich alle Beteiligten wohl fühlen und die Schulbegleitung optimal passt.

 

Fazit

Mit der richtigen Unterstützung können Kinder mit Typ 1 Diabetes einen unbeschwerten Schul- und Kindergartenalltag erleben. Die Schulbegleitung der Haushaltshilfe24  bietet Ihnen und Ihrem Kind die notwendige Betreuung und Unterstützung, damit Ihr Kind trotz Diabetes ein ganz normales Leben führen kann.


Für Eltern


Anspruch

Kinder mit Diabetes haben Anspruch auf eine Begleitperson (wenn dies für den Schulbesuch notwendig ist)

Eilverfahren

Durch ein Eilverfahren können Eltern eine vorläufige Regelung durch das Gericht bekommen.

Landkreis

Hier ist nicht die Krankenkasse, sondern der Landkreis zuständig.


Verdienst

Verdienst der Eltern spielt hier - nicht wie bei vielen anderen Dingen - keine Rolle.

chronische Krankheit

Diabetes ist chronisch und somit eine Behinderung - ein Behindertenausweis bzw. eine vorausgegangene Feststellung einer Behinderung (GdB) ist nicht erforderlich, um die Leistungen der Begleitung zu erhalten


Aufgaben der Begleitung für Kinder mit Diabetes:

- Überwachung des Blutzuckerspiegels während der gesamten Schulzeit / Kindergartenzeit

- Unterstützung bei der Blutzuckermessung und der Insulinverabreichung

- verlässlicher Ansprechpartner, um dem Kind die nötige Sicherheit zu geben

- metabolische / glykämische Ungleichgewichte rechtzeitig erkennen und entsprechend handeln (Notfallmedikamente falls erforderlich)


In Nordrhein-Westfalen für Sie da

Haushaltshilfe 24 ist für Sie im Einsatz!

 

Direkte Abrechnung über die Krankenkasse, Pflegekasse oder Unfall­ver­si­che­rung.

 

Sie müssen sich um nichts kümmern. Wir senden unsere Rechnung direkt an Ihre Krankenkasse. Somit brauchen Sie nicht in Vorkasse treten oder die Rechnung an Ihre Krankenkasse weiterleiten.

 

Haushaltshilfe

 


 

Haushaltshilfe

 

 

Wir beraten Sie kostenlos

Wir ermitteln in einem kurzen Gespräch die Rahmenbedingungen und erörtern mit Ihnen Ihre Möglichkeiten, damit Sie kostenfreie Unterstützung im Alltag bekommen können.

 

kostenloser Rückruf                    02528-9296881 

 


Da müssen Sie hin:


Impressum · Datenschutz · Beschwerden · Cookies · Kostenlose Hilfsmittel · Kostenloser Hausnotruf · Sponsoring · Partner · Karriere
Haushaltshilfe 24 hat 4,85 von 5 Sternen 88 Bewertungen auf ProvenExpert.com